Unser Dienstleister für das eigene Unternehmen

Der Werkhof der Specogna Bau AG ist seit 1997 in Oberglatt angesiedelt. Mit dem Umzug von  Kloten an den neuen Standort entwickelte sich unser Magazin zu einem veritablen Dienstleitungsbetrieb für die Bauunternehmung. Nebst der Baugeräte- und Inventarbewirtschaftung verfügt der Werkhof heute auch über leistungsfähige Teilbetriebe wie Reparaturwerkstätten für Baumaschinen, Lastwagen und PKW und eine Elektroabteilung.

2003 erfolgte die Zusammenlegung der Werkhöfe der Specogna Bau AG und der Jak. Scheifele AG  mit Erfolg. Die gemeinsame Nutzung der vorhandenen Ressourcen stärkt die Marktkraft beider  Unternehmen.